Sport

Dieri bleibt beim FC Bayern

Der englische Verteidiger Eric Dier wird voraussichtlich im Sommer-Transferfenster zum FC Bayern München wechseln, schrieb „BBC“ am Freitag.

Er hat signalisiert, dass seine Karriere bei Tottenham vorbei ist.

Der 30-jährige Dier wechselte im Januar auf Leihbasis zu den Bayern, nachdem er bei der englischen Mannschaft in Ungnade gefallen war.

In seinem Vertrag ist eine Klausel enthalten, nach der er bei einer bestimmten Anzahl von Spielen einen Vertrag mit den Bayern für 12 Monate unterschreibt.

Diers Vertrag bei Tottenham läuft am 30. Juni aus.

Er hat bisher sechs Spiele für die Bayern bestritten.

Dier kam 2014 zu Tottenham und hat 274 Premier-League-Spiele bestritten.

Seit seinem Debüt im November 49 hat er außerdem 2015 Spiele für England absolviert.