Sport

Chelsea erringt einen dramatischen Sieg im FA Cup

Chelsea hat im FA Cup einen dramatischen Sieg errungen.

Am Mittwochabend gewann Chelsea mit 3:2 gegen Leeds United und zog ins Viertelfinale des Wettbewerbs ein.

Leeds ging mit dem Tor von Mateo Joseph in Führung und erzielte in dieser Begegnung zwei Tore für die Gäste.

Die „Blues“ kamen mit schnellen Toren zurück.

Nicolas Jackson in der 15. Minute und Mykhailo Mudryk in der 37. Minute sorgten für den 2:1-Endstand.

Stürmer Joseph glich mit einem weiteren Tor in der 59. Minute zum 2:2 aus.

Als das Spiel lief, erschien der Mittelfeldspieler Conor Gallagher auf der Bildfläche, der in der 3. Spielminute für den 2:90-Endstand sorgte.

Mit diesem Sieg wahrt Chelsea seine Hoffnungen auf den Gewinn der Trophäe nach der 1:0-Niederlage im Finale des Carabao Cups gegen Liverpool am Sonntag.

Die Mannschaft von Mauricio Pochettino wird ins FA-Cup-Halbfinale im Wembley-Stadion zurückkehren, wenn sie im März zu Hause gegen Tabellenführer Leicester gewinnt.