Sport

Inter reist für eine weitere positive Leistung nach Lecce

Nach dem Sieg über Atletico Madrid im Achtelfinale der Champions League im Hinspiel ist Inter nun wieder in der Elite des italienischen Fußballs vertreten.

Am Sonntag um 18:00 Uhr spielt Inter auf dem Weg nach Lecce.

Das Spiel gehört zur 26. Runde der italienischen Serie A.

Inter ist mit 63 Punkten Spitzenreiter und hat ein Spiel weniger gespielt, während Lecce mit 24 Punkten auf dem 13. Platz liegt. Lecce hat sieben seiner letzten neun Spiele verloren und kämpft ums Überleben.

„Die Nerazzurri“ haben mit dem Triumph über Atletico neun Siege in Folge in allen Wettbewerben errungen.

Hinter Inter liegen Juventus mit 54 Punkten und Milan mit 52 Punkten.

Am Mittwoch bestreitet Inter das verbleibende Spiel gegen Atalanta.

Juventus empfängt am Sonntagmittag Frosinone, während Milan am Sonntag um 20:45 Uhr zu Hause gegen Atalanta spielt.

Der amtierende italienische Meister Napoli mit dem neuen Trainer Francesco Calzona hat am Mittwoch im Achtelfinale der „Champions“ im ersten Spiel gegen Barcelona 1:1 unentschieden gespielt.

Am Wochenende reist Napoli am Sonntag ab 15:00 Uhr nach Cagliari.

Calzona ersetzte Walter Mazzarri und wurde in dieser Ausgabe der dritte Trainer der Mannschaft.