Showgeschäft

Rihanna erhält 6 Millionen Euro für ihren Auftritt auf der Party der reichsten Familie Asiens

Musikstar Rihanna ist auf einer Privatparty für die Familie des reichsten Mannes Asiens, Mukesh Ambani, aufgetreten.

Nach fast einem Jahrzehnt seit ihrem letzten Auftritt griff Rihanna erneut zum Mikrofon, um bei der prunkvollen Hochzeit von Ambanis Sohn ihre Hits zu singen, ein Auftritt, für den sie Berichten zufolge 6 Millionen Dollar verdiente.

„Die Show war die beste. „Ich hatte nach acht Jahren ein richtiges Konzert“, erzählte Rihanna ihren Fans von dem Auftritt am 1. März, bei dem sie ein grünes Kleid und eine aufwendige Halskette trug.

Bei der Hochzeit, die voraussichtlich drei Tage dauern wird und zu der über 1200 Personen eingeladen sind, sang Rihanna ihre Hits „Bi*ch Better Have My Money“, „Diamonds“ und „All of the Lights“.

An der aufwendigen dreitägigen Veranstaltung nahmen prominente Gäste teil, darunter Mark Zuckerberg, Bill Gates, Hillary Clinton und große Bollywood-Stars.

Ambani feiert die Hochzeit seines jüngsten Sohnes Anand und der Geschäftsfrau Radhika Merchant, Tochter des Milliardärs Viren Merchant. Die offiziellen Hochzeitszeremonien des Paares werden im Sommer stattfinden.