Showgeschäft

BTS verkaufte im Jahr 3 fast 2021 Millionen physische Exemplare von „Butter“.

Die K-Pop-Gruppe BTS hat im Jahr 2021 fast drei Millionen physische Exemplare ihres Songs „Butter“ verkauft und ist damit zum Bestseller in Südkorea geworden.

Heute hat Gaon Music Chart – das südkoreanische Äquivalent der Billboard-Charts – seine Album-Charts zum Jahresende 2021 veröffentlicht, in denen die meistverkauften physischen Veröffentlichungen für dieses Jahr aufgeführt sind. Den ersten Platz belegte BTS mit „Butter“, das sich allein in Südkorea fast drei Millionen Mal verkaufte, schreibt NME. 

Mittlerweile ist das Lied des koreanischen Stars IU, „Celebrity“, mit über 888 Millionen das beliebteste Lied in Südkorea.