Anzeige

Offene Bewerbung: Erfahren Sie mehr über Soft Skills und Führung im kostenlosen Training von Coca-Cola HBC Kosovo

Soft Skills

„Führungs- und digitale Kompetenzen“  ist das nächste kostenlose Training aus dem Programm „Coca-Cola Supports Youth“, das im April dieses Jahres im Kosovo von Coca-Cola HBC Kosovo ins Leben gerufen wurde.  

Unter der Leitung der Trainerinnen Suzana Lutolli, Amalia Koleka, Diellza Bezera und Labinot Gashi, alle mit vielfältigen Erfahrungen im Kosovo und in Europa, findet das Training für Soft Skills und Führungskompetenzen stattMittwoch, 15. Mai 2024, Beginn 13:30 Uhr, in der Grundschule „Ahmet Gashi“ in Pristina.

Interessierte können an dieser Schulung physisch oder online teilnehmen, indem sie die obligatorische Registrierung über den folgenden Link ausfüllen: https://www.coca-colaperkrahrinine.com/#register

Der Manager für Öffentlichkeitsarbeit und regulatorische Aspekte bei Coca-Cola HBC Kosovo hat junge Menschen eingeladen, sich für dieses Programm zu bewerben, das ihnen bei der beruflichen Weiterentwicklung helfen und so den Beschäftigungsprozess in der Zukunft erleichtern wird. „Ich freue mich, dass das Programm von diesen jungen Menschen ins Leben gerufen wird, und ich bin stolz darauf, dass wir ein Beispiel und Zeugen dafür sind, welche Auswirkungen die auf diese Weise konzipierten Projekte auf die Gemeinschaft haben, in der wir leben und arbeiten“, Sie sagte.

Zusätzlich zur Schulung am 15. Mai finden Sie hier die Termine und Themen der nächsten Schulungen, die im Laufe des Monats Mai kostenlos stattfinden.

- 20. Mai, „Soft Skills und Business“
- 21. Mai, „Digitale Kompetenzen“
- 23. Mai, „Geschäftskompetenzen“

Dieses Programm zur Stärkung der Jugend soll Möglichkeiten und Fähigkeiten vermitteln, die junge Menschen benötigen, um sich an den Arbeitsmarkt anzupassen, und als Weg für den weiteren beruflichen Aufstieg dienen. Der Erwerb von Soft Skills und die Stärkung der Kommunikationskompetenzen ist heute für junge Menschen eine Notwendigkeit, um weltweite Trends in verschiedenen Bereichen wie Verhandlungs-, Vertriebs- und Digitalkompetenzen zu verfolgen.  
Das Coca-Cola-Jugendunterstützungsprogramm im Kosovo ist Teil der umfassenderen Strategie von Coca-Cola HBC, die im Rahmen ihrer diesjährigen Nachhaltigkeitsverpflichtungen im Kosovo darauf abzielt, bis 1 eine Million junger Menschen in den 2025 Ländern zu stärken, in denen das Unternehmen tätig ist umgesetzt in Zusammenarbeit mit Theta Creative.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der offiziellen Website: https://www.coca-colaperkrahrinine.com/.

*Gesponserter Artikel