CHRONIK

In einem Haus in Zveçan werden Waffen und Munition beschlagnahmt

Unfall – Kosovo-Polizei

Foto: Illustration

Die kosovarische Polizei gab bekannt, dass sie am Sonntag in einem Haus in Zveçan zwei automatische Gewehre, mehrere Magazine, eine Menge Munition und einen Elektroschocker beschlagnahmt habe.

Die Polizei gab bekannt, dass sie bei der Durchsuchung der Wohnung eines Verdächtigen beschlagnahmt worden seien, machte jedoch keine Angaben dazu, ob er festgenommen wurde.

„Bei der Durchsuchung der Wohnung des kosovarischen männlichen Tatverdächtigen wurden zwei AK 47-Automatikgewehre, mehrere Magazine, eine Menge Munition und ein Elektroschocker gefunden und beschlagnahmt“, heißt es im Polizeibericht. 

Der Fall soll untersucht werden.