CHRONIK

Der Minderjährige veröffentlicht auf TikTok ein Video mit einer Waffe, wird interviewt

Kosovo-Polizei

Foto: Illustration

Die kosovarische Polizei eskortierte einen Minderjährigen in Viti zur Polizeiwache, der der Straftat „Waffenbesitz ohne Erlaubnis“ verdächtigt wird.

Laut Polizeimitteilung hat der Minderjährige auf TikTok ein Video mit einer Pistole und einer Metallstange veröffentlicht.

Nach der Befragung wurde der Verdächtige freigelassen und der Fall ging in das reguläre Verfahren über.


„WAFFEN OHNE ERLAUBNIS TRAGEN“ - Polizeibericht

Jahr 20.02.2024 – 08:30. Der minderjährige männliche Tatverdächtige aus dem Kosovo wurde zur Polizeiwache eskortiert, nachdem er im sozialen Netzwerk Tik-Tok ein Video mit einer Pistole und einer Metallstange veröffentlicht hatte. Auf Beschluss des Staatsanwalts wurde der Verdächtige nach der Befragung freigelassen und der Fall geht in das reguläre Verfahren über.