Fußball

Salernitana hielt Milan im letzten Spiel der Saison unentschieden

Milan

Milan trennte sich im letzten Spiel dieser Saison in der Serie A 3:3 gegen Salernitana. 

Rafa Leao erzielte in der 22. Minute das erste Tor des Spiels. Fünf Minuten später erhöhte Olivier Giroud auf 2:0. Der Nigerianer Simy traf in der 2. Minute zum 1:64. Milan erzielte das dritte Tor des Spiels durch Davide Calabria, der in der 77. Minute traf. Zum 3:2 traf Junior Sambia in der 87. Minute und Stürmer Simy glich in der 3. Minute zum 3:89 aus. 

Für den französischen Stürmer Olivier Giroud war dies das letzte Spiel im Milan-Trikot, da er ab der nächsten Ausgabe in der MLS spielen wird.

Milan schloss die Saison mit 75 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz ab.

Salernitana ist bereits aus der Liga ausgeschieden und wird ab der nächsten Ausgabe in der zweiten Liga des italienischen Fußballs antreten.