Fußball

Galatasaray hat gegen Pendikspor nicht unrecht

Galatasaray - Pendikspor

Das Galatasaray-Team hat im Rennen um den Meistertitel in der Türkei einen weiteren Sieg errungen. Galatasaray besiegte Pendikspor zu Hause mit 4:1. Das Spiel am Sonntag war die 33. Woche der türkischen Super League.

Muauri Icardi eröffnete in der 35. Minute die Torserie. Fünf Minuten später traf Abdulkerim Bardakçi zum 2:0. Dries Mertens war der Torschütze zum 3:0. Er erzielte in der 76. Minute ein Tor. Den Ehrentreffer für die Gäste erzielte Alpaslan Öztürk in der 85. Minute. Vorbereitet von Endri Çekiçi. Kerem Akturkoglu erzielte in der 97. Minute per Elfmeter den vierten Treffer für Galata.

Galatasaray hat sich in erster Linie verstärkt. Sie holten 33 Punkte aus 90 Spielen, auf dem zweiten Platz liegt Fenerbahçe mit 85 Punkten aus 32 Spielen. Pendikspor liegt mit 30 Punkten auf dem vorletzten Platz.