Fußball

Rassistische Aktion des Fans, Murics Team mit offizieller Reaktion

Vedat Muriqi – Mallorca – rassistische Beleidigung

Mallorca reagierte am Sonntag auf eine rassistische Tat eines seiner Fans nach dem Tor von Aurelien Tchouameni.

Das Team von Vedat Muriqi hat die rassistische Tat eines jungen Fans verurteilt, die vor der Kamera gefilmt wurde.
Die Aktion ereignete sich, als Tchouameni sein Tor für Real Madrid feierte. Mit seinem Tor gewann Real Madrid am Samstagabend die Reise nach Mallorca mit 1:0.

Laut Marca scheint der Fan minderjährig zu sein, da er während der Feier der Real-Madrid-Spieler einige Affengesten machte. Es war eine weitere Episode des Rassismus im spanischen Fußball. Derselbe Fan warf auch eine Wasserflasche auf das Spielfeld.

„Im gestrigen Spiel wurden Aufnahmen identifiziert, in denen eine Person rassistische Gesten macht. Der Verein hat das Protokoll gegen Gewalt im Fußball aktiviert und arbeitet mit der Polizei zusammen, um die betreffende Person zu identifizieren. Mallorca toleriert und wird keine rassistischen Äußerungen tolerieren und beteiligt sich aktiv an allen Kampagnen zur Beseitigung dieser Geißel, die über den Sport hinausgeht. „Das ist ein Einzelfall, der dem Respekt und dem sportlichen Verhalten unserer Fans keinen Abbruch tut“, schrieb Mallorca als Antwort.