Euro 2024

Kurti verfolgt aufmerksam das Spiel Albanien – Kroatien

Albin Kurti

Albin Kurti im „Air Albania“-Stadion in Tirana

Premierminister Albin Kurti wird im Hamburger Stadion sein, um das Spiel der „Euro 2024“ zwischen Albanien und Kroatien, das heute ab 15:00 Uhr ausgetragen wird, genau zu verfolgen.

In einer Mitteilung des Büros des Premierministers vom Mittwoch wurde bestätigt, dass Kurti die albanische Nationalmannschaft aufmerksam verfolgen wird.

Der Mitteilung zufolge weilt er auf Einladung des deutschen Gesandten für den Westbalkan, Manuel Sarrazin, in Hamburg.

Gemeinsam mit Sarrazin wird Kurti den Hamburger Hafen besuchen, „um sich das Röntgen-Frachtscansystem im Hafen aus der Nähe anzusehen“.

„Dann geht es heute im Hamburger Stadion weiter zur Unterstützung der albanischen Nationalmannschaft gegen Kroatien im Rahmen der EURO2024“, heißt es in der Ankündigung.

Kurti traf sich auch mit Landsleuten.