DIE WELT

Die Türkei wird Iran dabei helfen, den abgestürzten Hubschrauber zu finden

Iran

Iran hat die Türkei um Hilfe bei der Suche nach dem abgestürzten Hubschrauber des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi gebeten, teilte das türkische Ministerium für Katastrophen- und Notfallmanagement am Sonntag mit.

Iran forderte einen Such- und Rettungshubschrauber für Nachtsichtgeräte, teilte das Ministerium mit.

Nach Angaben des Ministeriums schickt die Türkei außerdem sechs Such- und Rettungsfahrzeuge und 32 Bergsteiger in den Iran.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan schrieb im Netzwerk X, seine Regierung verfolge „den Vorfall aufmerksam, in vollem Kontakt und in Abstimmung mit den iranischen Behörden“. /CNN