Basketball

Sigal Prishtina gewinnt die Balkanliga

Sigal Priština

Sigal Prishtina ist die Gewinnerin der Balkanliga im Basketball. Am Sonntagabend in Limassol, Zypern, besiegte Pristina AEL im Finale mit einem Ergebnis von 72:67.

Das Finale war stark, aber Prishtina lag längere Zeit in Führung. Es gab auch Hinweise mit unterschiedlichen Kriterien und auch das Werfen von Gegenständen am Ende der Spiele durch die zypriotischen Fans. Nach dem Ende des Spiels zündeten die Fans zahlreiche Feuerwerkskörper an.

Prishtina hat zum dritten Mal die Balkanliga gewonnen. Aber diese Ausgabe war viel schwächer als die vorherigen Ausgaben, als Prishtina triumphiert hatte.

Es gibt kaum fünf Teams, die die Liga aufbauen.

Die amerikanischen Basketballspieler Shaheed Davis, Donte Clark, Malcolm Armstead und Diamond Stone erzielten fast alle Punkte von Pristina.

Prishtina besiegte Lovqeni aus Montenegro im Halbfinale. AEL hatte Peja besiegt.