Auto

Volvo ändert die Namen einiger Modelle

Der schwedische Autoriese Volvo hat sein Angebot in den letzten Jahren erheblich erweitert. Das Hinzufügen von Modellen hat aufgrund der Namen zu Verwirrung geführt. Nun hat das Unternehmen jedoch eine Lösung gefunden und das Präfix „Recharge“ aus den Elektro- und Hybridmodellen entfernt.

Daher wurden „XC40 Recharge“ und „C40 Recharge“ nun durch die Namen „EX40“ und „EC40“ ersetzt.

Die beiden Modelle ergänzen die Elektropalette von Volvo, zu der auch die SUV-Modelle EX30, EX90 und EM90 gehören. Gleichzeitig haben die Hybride „XC60 Recharge“, „S60 Recharge“ und andere das Präfix „T6“ oder „T8“ erhalten, je nachdem, welche Leistung die Kombination bringt.

Diese Namen wurden in der Vergangenheit normalerweise für Benzinmodelle verwendet, aber Volvo geht bis 2030 dazu über, nur noch Elektroautos zu produzieren.