Arber

Serbischer Protest in der Nähe des Grenzübergangs in Jarinje, KFOR und EULEX anwesend

Jarinje

In der Nähe des Grenzübergangs Jarinja fand eine Protestkundgebung statt, an der etwa 30 serbische Bürger teilnahmen. Sie protestierten „gegen den Staat Kosovo“.

Der Protest verlief friedlich. 

Die Kosovo-Polizei und EULEX waren in Alarmbereitschaft. 

KFOR wurde auch etwas weiter vom Grenzübergang entfernt gesehen. SDie Situation wurde auch aus der Luft mit Hubschraubern beobachtet.

Das Zentrum für Grenzmanagement hat die Bürger angewiesen, am Samstag Grenzübertritte zu Serbien zu vermeiden.