Arber

25 Jahre seit dem Massaker im Dubrava-Gefängnis

Dubrave-Gefängnis

Vor 25 Jahren verübte das Regime von Slobodan Milosevic im Dubrava-Gefängnis eines der größten Massaker an Albanern im Kosovo.

Das Massaker im Dubrava-Gefängnis fand vom 19. bis 24. Mai 1999 statt. Dabei wurden 160 albanische Gefangene getötet und mehr als 300 weitere verletzt.

Im Gefängnis von Dubrava befindet sich eine Gedenktafel mit den Namen der Opfer dieses Massakers, das als eines der größten Massaker des serbischen Regimes an Albanern gilt. Bisher wurde noch niemand für dieses Massaker bestraft./KSP