Arber

Osmani trifft sich mit Meloni, sie besprechen neue Kapitel der Zusammenarbeit

Die Präsidentin des Kosovo, Vjosa Osmani, traf sich in Tirana mit der neuen italienischen Ministerpräsidentin Giorgia Meloni.

Osmani schrieb auf Twitter, dass er und Meloni über die Eröffnung neuer Kapitel der Zusammenarbeit gesprochen hätten.

„Italiens kontinuierliche Unterstützung und sein Engagement, den Prozess der Integration des Kosovo in die EU voranzutreiben, waren von unschätzbarem Wert. „In Tirana hatte ich das Vergnügen, die Premierministerin Giorgia Meloni zu treffen, mit der wir unsere starken bilateralen Beziehungen und die Bereitschaft besprachen, neue Kapitel der Zusammenarbeit aufzuschlagen“, schrieb Osmani.

Osmani hielt sich dieser Tage in Tirana auf, wo er das Kosovo beim dort stattfindenden „EU-Westbalkan“-Gipfel vertrat.