Wahlen 2019

Ramiz Kelmendi verlässt die Politik, er sagt, die Ursache seien gesundheitliche Probleme

Der ehemalige LDK-Abgeordnete Ramiz Kelmendi hat erklärt, dass er sich aus dem politischen Leben zurückziehen wird.

In einem Post auf Facebook schrieb er, dass dies nach einem Gesundheitsbericht geschehen sei, in dem ihm empfohlen wurde, sich von Aktivitäten fernzuhalten, die Stress verursachen.

Er sagt, dass er heute ernsthafte Angebote für eine weitere politische Reise angenommen habe.

„Am Abend erhielt ich hier den persönlichen Gesundheitsbericht aus der Türkei, wo mir Fachärzte mitteilten, dass mein Gesundheitszustand stabil gehalten und unter ständiger Kontrolle gehalten werden muss. Laut türkischen Ärzten erfordert mein Gesundheitszustand ein ruhiges Regime, fern von Aktivitäten, die Stress verursachen und doppelte Energie erfordern, sodass ich nicht aktiv am politischen Leben teilnehmen kann.
Ich bleibe dem Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung des Kosovo verbunden“, schrieb er.

„In der Zwischenzeit möchte ich Herrn Kadri Veseli – Vorsitzender der PDK und von – nicht nur für die Angebote, sondern auch für die Bewertung, Garantien und die Bereitschaft, mir das Vertrauen des Wirtschaftsprojekts für Kosovo zu schenken, aufrichtig und aufrichtig danken der Versammlung und Herrn Ramush Haradinaj – Vorsitzender der AAK und amtierender Premierminister“, erklärte Kelmendi weiter.