Sport

Liverpool kommt problemlos an Southampton vorbei, das Derby mit United wartet

Liverpool hat die fünfte Runde des FA Cups problemlos überstanden.

Die „Reds“ um Jürgen Klopp gewannen nach dem Sieg im „Carabao Cup“ am Sonntag gegen Chelsea mit 3:0 gegen Southampton.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler Louie Koumas traf in der 1. Minute zum 0:44.

Ein weiterer 18-Jähriger, Jayden Danns, erzielte in der zweiten Halbzeit die letzten beiden Tore.

Er wurde in der 62. Minute eingewechselt, während er in der 73. und 88. Minute zum 3:0-Siegtreffer traf.

Im Viertelfinale spielt Liverpool im „Old Trafford“ gegen Manchester United.