Sport

United rückt mit einem späten Tor in den FA Cup vor

Das Tor des brasilianischen Mittelfeldspielers Casemiro in der 89. Minute reichte Manchester United zum Sieg auf der Reise nach Nottingham Forest.

Mit einem 1:0-Sieg am Mittwochabend zog United ins Viertelfinale des FA Cups ein.

Er wurde vom portugiesischen Mittelfeldspieler Bruno Fernandes unterstützt.

Manchester United spielt im Viertelfinale im „Old Trafford“ gegen Liverpool.