Showgeschäft

Der Junge aus dem Kosovo singt auf Albanisch bei „American Idol“

Der 25-jährige Freskim Rama, bekannt als „Kimi“, hat die Unterstützung der Jury des in Amerika bekannten Talent-Entdeckungsprogramms „American Idol“ erhalten.

„Heal“ von Tom Odell war das Lied, das er vor der berühmten Jury, bestehend aus den Stars Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, vortrug.

Kimi hat gezeigt, dass er den Kosovo allein verlassen hat und seine Familie seit sechs Jahren nicht mehr gesehen hat. Er sagte, er habe dies getan, weil er davon träumte, zu singen.

In seinem Vortrag erzählte Kimi von der Krankheit seiner Mutter, von der er, wie er sagte, sein Gesangstalent geerbt habe. Die Jury war sogar in einem direkten Anruf mit Kimis Familie im Kosovo verbunden.

Danach drängt Weltstar Perry Kim dazu, auf Albanisch zu singen. Er entschied sich für „Oh Kosovo, oh my mother“ und sagte der Jury, dass es in dem Lied um Migration und das Zurücklassen von allem gehe und dass er immer noch mit dem Herzen in seiner Heimat sei.

Nach der Verdolmetschung auf Albanisch erhielt Kimi drei Ja-Stimmen, um weiterzumachen.