SOT

Das alte Dessertrezept mit vielen Eiern

„Nana’s Cake“ heißt die Küche von Minire Gashi, die mit großer Leidenschaft Kuchen zubereitet.

Früher blieb sie beim Kochen in der Nähe ihrer Mutter und jetzt bereitet sie selbst verschiedene Arten von Kuchen zu, ohne dabei die traditionellen zu vergessen.

Gashi hält sich fanatisch an das Rezept für Revania – dieses Dessert mit wenigen Zutaten und viel Geschmack.

Für die Zubereitung benötigen Sie lediglich Eier, Mehl und Zucker.

Süßigkeiten aller Art nehmen in ihrem Kühlschrank immer einen Platz ein.

Als sie sah, wie viel Freude ihr das Kochen bereitet, beschloss sie, einen Social-Media-Account zu eröffnen, um ihre Kochkünste zu präsentieren.

Dadurch wurde das Interesse anderer geweckt, die Süßigkeiten zu probieren. Nun, es ist ein Jahr her, seit Gashi Bestellungen angenommen hat.

Früher sei die Zubereitung von Rhabarberkuchen schwieriger gewesen, sagt sie.

Mit dem Mixer ist es jetzt viel einfacher und zeitsparender, und diese Änderung hat keinerlei Auswirkungen auf den Geschmack.

Die Süße des Revania kommt vom Sorbet.