Arber

Der ukrainische Botschafter in Albanien: Anerkennung des Kosovo, eine Frage der Zeit

Der ukrainische Botschafter in Albanien, Wlodymyr Schkurow, erklärte, die Anerkennung der Unabhängigkeit des Kosovo von der Ukraine sei lediglich eine „Frage der Zeit“.

In einem Interview für den Fernsehsender „News24“ sagte Shkurov, Kiew sei für die Hilfe bekannt, die Kosovo seinem Land leiste, und die Anerkennung des Kosovo stehe auf der Tagesordnung.

Der Botschafter sagte jedoch, dass das Hauptaugenmerk der Ukraine weiterhin darin bestehe, „aus dem Feuer des Krieges mit Russland herauszukommen“, und fügte hinzu, dass die Anerkennung des Kosovo einen politischen Charakter habe und dass auch einige Elemente berücksichtigt werden müssten, „die möglicherweise nicht sichtbar sind“. allgemein gesagt." ".

Der ukrainische Diplomat betonte, dass „nichts unmöglich“ sei und dass die Anerkennung des Kosovo seiner Meinung nach „eine Frage der Zeit“ sei.

„Wir wissen um die Hilfe des Kosovo und wissen sie zu schätzen. Natürlich steht dieses Thema auf der Tagesordnung, wie die Ukraine bereits erwähnt hat. Heute denken wir darüber nach, wie wir aus dem Feuer des Krieges herauskommen können, und die Kosovo-Frage hat eher einen politischen Charakter, bei dem einige Elemente berücksichtigt werden müssen scheint möglicherweise nicht mit dem Allgemeinen übereinzustimmen. „Es gibt nichts Unmögliches, es ist derzeit eine Frage der Zeit“, sagte er.

Kürzlich sagte die Präsidentin des Kosovo, Vjosa Osmani, dass das Kosovo die außergewöhnliche Situation versteht, in der sich das ukrainische Volk befindet, und erklärte, dass die Anerkennung mit dem Sieg der Ukraine einhergehen werde.